Gerti Reitmeier
Fratersdorf 13

94239 Zachenberg

Tel. 09929 / 2271

E-Mail

 

Freizeitangebot rund um den Großen Arber

 

Krumau Böhmen

 

 

Das Kulturerbe: Krummau Böhmerwald (Cesky Krumlov)

Blick von der Burg auf Krumau Böhmerwald (CZ)Ceský Krumlov Böhmerwald in Tschechien, deutsch Krummau an der Moldau beziehungsweise Böhmisch Krummau, ist eine Kreisstadt in Böhmerwald (Cesky Krumlov) mit 14.100 Einwohner und liegt im Südböhmischen Bezirk. Die historische Bedeutung des Ortes wie auch seinen touristischen Wert kann man ermessen, wenn man sieht, dass Krummau auf Platz 2 der UNESCO-Liste schützenswerter Denkmäler in Europa rangiert.

Die Renaissancestadt Cesky Krumlov Böhmerwald in Tschechien ist besonders beliebt bei Urlaubsgästen aus der Ferienregion Bayerwald. Über die Altstadt erhebt sich die zweitgrößte Schlossanlage Böhmens. Weiter laden Museen, die St. Veitskirche und viele interessante Geschäfte zum Besuch ein.

Staatliche Burg und Schloß Český Krumlov Böhmerwald (CZ)

Stadtplatz Krumau Böhmerwald (Krummau)Die staatliche Burg und das Schloß Český Krumlov (Böhmisch Krumau/ Krumau) gehört, durch architektonisches Niveau, kulturelle Tradition und Ausmaße zu den bedeutendsten Baudenkmälern Mitteleuropas. In der Grundrißdisposition, Materialzusammensetzung, Interieurinstallation und in architektonischen Details blieb die Bauentwicklung vom 14. bis zum 19. Jahrhundert erhalten. Die Hochschätzung dieses Ortes durch inländische und ausländische Experten führte allmählich zur Aufnahme in die höchste Stufe des Denkmalschutzes. Im Jahre 1963 wurde die Stadt zum Stadtdenkmalschutzgebiet erklärt, im Jahre 1989 wurde das Schloßareal zum nationalen Kulturdenkmal erklärt und im Jahre 1992 wurde der ganze historische Komplex ins Verzeichnis der Denkmäler des Kultur- und Naturwelterbes der UNESCO aufgenommen.




 

 

Tourismus Büro

Náměstí Svornosti 2, 381 01 Český Krumlov Böhmerwald (Nationalpark Sumava, Krummau, Moldaustausee etc.)
Telefon: +420 380 704 622, Fax: +420 380 704 619

Für weitere Fragen und Informationen wenden Sie direkt an die jeweilige Feriengemeinde

 

 

V.i.S.d.P. - Verantwortlich für Texte, Bilder und Grafiken: PUTZWERBUNG Tourismus-Marketing Bayrischer Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayrischen Waldes. Alle Angaben ohne Gewähr (Red.

 

 

Freizeitmöglichkeiten im Sommer

Durch die günstige Lage des Ferienorts Zachenberg hat der Gast eine große Auswahlmöglichkeit an Freizeitaktivitäten.

Wandern in der Urlaubsregion Zachenberg

  • Wandergebiet Großer und Kleiner Arber
  • Silberberg Bodenmais
  • Padurensteig direkt vor der Tür

Freizeitmöglichkeiten

  • Nationalpark Bayerischer WaldJoskakristall Bodenmais
  • Nationalpark Bayerischer Wald mit Tierfreigehegen
  • Haus der Wildnis in Zwiesel
  • Baumwipfelweg in Neuschönau
  • Pullman City
  • Tennisplatz und Schule im Ort
  • Kanufahrten am Schwarzen Regen
  • Golfplätze in Zwiesel und Rusel

Bademöglichkeiten

  • Egging am See
  • Erlebnisbad Elipso in Deggendorf

Winter in Zachenberg

Sowohl Langläufer als Skifahrer finden direkt in Zachenberg die Möglichkeit dem Wintersport nachzugehen. Weitere Skigebiete im Umkreis erweitern das Angebot am Wintersportaktivitäten.

Skigebiete

  • Bayerischer WaldGeißkopf
  • Kalteck
  • St. Englmar
  • Großer Arber
  • Bretterschachten

Skikurse können in der ortsansässigen Skischule gebucht werden.